Ankerwechsel Verlag

ANKERWECHSEL

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

In unserem Onlineshop und bei einer ganzen Reihe an lokalen Händler*innen: hier geht es zur Übersicht. Falls dein Lieblings(buch-)laden nicht dabei ist, aber sehr gut passen könnte: Erzählt dort gerne von unseren Büchern!

Wir arbeiten mit Freude mit lokalen Buchhandlungen zusammen, weil wir an ihre Wichtigkeit glauben.

Klar! Wir sind im VLB gelistet und liefern zu Buchhandelskonditionen. Ihr habt drei Möglichkeiten zu bestellen:

  1. Im Vertrieb kooperieren wir mit dem Indie-Verlag The Gentle Temper. Bestellt unsere Titel gerne direkt bei den Kolleg*innen mit!
  2. Auch über die Großhändler Umbreit oder Libri könnt ihr unsere Bücher unkompliziert beziehen.
  3. Ansonsten könnt ihr uns für Bestellungen eine Mail an handel@ankerwechsel.de schicken.

Bei unseren Versandkosten kommt es ganz auf dem Inhalt deines Warenkorbs an – sie werden automatisch im Bestellvorgang ausgerechnet.

Erst ab 75 € Bestellwert bieten wir einen kostenlosen Versand an – über den Gutscheincode „entdecken“. Warum erzählen wir an dieser Stelle.

Auch in verschiedene europäische Länder verschicken wir – z. B. Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz und Österreich.

Für weltweites Bestellen unserer Bücher empfehlen wir außerdem den Onlineshop Coffee Table Mags.

Mit einem freundlichen Hallo begrüßen wir bereits Amsterdam, Kopenhagen, Hamburg und Leipzig.

In der Entstehung der Bücher steckt viel Zeit und Sorgfalt – allein einen Monat ist Autorin Harriet Dohmeyer für Interviews und Fotoreportagen persönlich vor Ort. Aus diesem Grund möchten wir die Reihe langsam und bedacht ausbauen, um die Qualität unserer Werke und uns selbst treu zu bleiben. Die nächste Stadt, die wir besuchen werden, steht noch nicht fest, aber der Plan unserer Verlagsreise ist klar definiert: Wir werden unser Verlagssortiment neben den „Hallo“-Büchern weiter ausbauen. Mehr dazu an dieser Stelle

Wir freuen uns über Vorschläge für neue Projekte – auch in kleineren Buchformaten! Gerne kannst du uns ein Exposé zu deiner Buchidee senden, das wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Unsere Mail-Adresse dafür lautet: vorstellung@ankerwechsel.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir aufgrund unserer begrenzten Ressourcen und unseres hohen Anspruchs an Herstellungsqualität, Betreuung, Lektorat etc. nur wenige Buchprojekte pro Jahr umsetzen können. Wir bitten dich daher, in deiner Nachricht zu erklären, warum deine Buchidee gut zur Ankerwechsel Verlagsphilosophie passt. Deine Idee muss dabei nicht unseren vorherigen Titeln ähneln, sie sollte nur unseren Werten und Zielen entsprechen.

Unpersönliche Massenmails bleiben aufgrund geringer Kapazitäten unbeantwortet.

Für die Gründung, aktuelle Projekte und die Geschichte hinter dem Ankerwechsel Verlag klickt hier. 

Danke für dein Interesse!

Wir haben derzeit keine offenen Stellen oder Praktikumsplätze. Allgemein schätzen wir aber engagierte und kreative Menschen, also wenn du konkrete Vorschläge oder Projekte im Sinn hast, die zu unserer Verlagsphilosophie passen, zögere nicht eine E-Mail an hallo@ankerwechsel.de zu schreiben! Dann können wir in den Austausch gehen und gemeinsam prüfen, ob und wie sich eine passende Zusammenarbeit ergeben kann…

Deine Frage wurde nicht beantwortet oder du hast ein anderes Anliegen? Schreib uns gerne.